childhood
Gefühl.

Sobald er nicht da ist, verliere ich das Gefühl zu ihm.
Als wären wir nicht real.
In letzter Zeit kommt auch manchmal einfach so eine SMS, mitten am Tag, obwohl wir schon geschrieben hatten oder uns gesehen hatten.
Es ist komisch, aber dann merke ich, dass er doch DA IST.
Er passt auf mich auf, ohne mich zu bevormunden.

Ich zweifle viel und oft.
Aber wenn ich da bin, ist es ein Stück "Zuhause", vom Gefühl her.
Es gibt keinen Druck. Ich muss keine passenden Worte finden, nicht lächeln, wenn ich nicht will und so weiter.

Manchmal ist es so gut, dass ich an der Echtheit zweifle.
Ich hasse mich so sehr, dass ich nie verstanden habe, wie mich jemand mögen oder gar lieben konnte.
Aber nie hat sich jemand von mir getrennt, immer ich oder beide.

Die Menschen waren glücklich mit mir. Kaum zu glauben, wie ich finde.
24.1.11 11:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de